Die komplette Kindertagesstätte wurde nach GUV VS2 Richtlinien ausgebaut.
Die 2. Ebenen sind mit Bällchenbäder zum Abdecken und integrierter Garage.
Außerdem wurden die Raumteiler, Personalarbeitsplätze und Personalgarderoben
nach Architektenplänen angefertigt.